Die zweite Herrenmannschaft bekommt es in dieser Saison mit einer sehr leistungsstarken und ausgeglichenen Gruppe in der Landesliga 8 zu tun. Hier warten gleich mehrere Lokalderbys auf die Mannen um Kapitän Lambertz, da wir, im Gegensatz zur vorherigen Saison, eher in den Neuss-Grevenbroicher Raum zugeordnet wurden. Neben den kürzeren Anfahrtszeiten bei Auswärtspartien haben wir den Spielbeginn bei Heimspielen auf 18 Uhr vorgezogen, auch damit wir den Samstag im Rahmen des geselligen Teils des Abends etwas eher in unserem allseits beliebten Vereinsheim ausklingen lassen können.

Mit unserem Neuzugang Valerian Stoll, der für uns als Joker fungieren wird, ansonsten aber in der 1. Mannschaft zum regelmäßigen Einsatz kommt, gehen wir zuversichtlich in die neue Spielzeit. Ergänzt durch Niema Manavi, Daniel Günther und Kevin Theis stehen uns zusätzlich gleich drei sehr gute „Ersatzverstärkungen“ für das untere Paarkreuz zur Verfügung. Allerdings erwarten wir (trotz einer insgesamt dickeren Personaldecke als in der letzten Saison) eine sehr anspruchsvolle und fordernde Saison. Als Zielsetzung haben wir daher erst einmal die frühzeitige Sicherung gegen den Abstieg formuliert, d.h. das Erreichen von mindestens Platz 7 (ab Platz 8 beginnt bereits die Relegationszone). Mehr nehmen wir natürlich gerne mit!

Die Zweite freut sich außerdem über jeden Supporter und Überraschungsgast. Bei einem kalten Bierchen bisschen Landesliga-Tischtennis zuschauen – was kann es Schöneres geben?

Das Team im Detail:
1 Stoll, Valerian
2 Lambertz, David
3 Krämer, Marcel
4 Spytek, Michael
5 Schüller, Michael
6 Sappert, Christoph
7 Manavi, Niema
8 Günther, Daniel
9 Theis, Kevin