Die erneute „Mission Klassenerhalt“ in der NRW-Liga begann für unsere Erste recht zufriedenstellend. Auf eine 1:9-Klatsche beim Meisterschaftsfavoriten TTC Waldniel und ein Remis in Heisingen gelang uns am Sonntag ein unerwartet deutlicher 9:3-Sieg beim Aufsteiger TTC Union Düsseldorf. Mit 3:3 Punkten rangieren wir zwar nur auf Platz 7, die anderen Teams haben jedoch auch 2-3 Spiele mehr absolviert.

Nach drei Auswärtsspielen zum Saisonstart steht für uns jetzt das erste Heimspiel der neuen Saison auf dem Programm. Mit Borussia Düsseldorf II gastiert der Zweite der Vorsaison in unserer Halle. Hinter dem ehemaligen Zweitligaspieler Anton Adler komplettieren die Nachwuchsakteure Guo Jiaxing, Lode Hulshof, Takuto Teramae und Younes Gürsching sowie der Neusser Jörn Steinwachs die Reserve des deutschen Rekordmeisters, die auch in dieser Saison wieder zu den stärksten Teams der Liga zählen sollte.

Doch schon in den letzten beiden Aufeinandertreffen verlangten wir den Borussen alles ab. Beim 7:9 in Düsseldorf sowie dem 6:9 im Rückspiel in unserer Halle schrammten wir nur denkbar knapp an einem Punktgewinn vorbei. Dies soll sich am Samstag ändern! Wir müssen zwar auf den noch am Handgelenk verletzten Christoph verzichten, werden in der Aufstellung

1 Christian Kaltchev
2 Janoš Pigerl
3 Ken Oberließen
4 René „Knut“ Holz
5 Valerian Stoll
6 Marcel Krämer

aber trotzdem alles geben, um das erste Heimspiel seit über einem halben Jahr erfolgreich zu gestalten.

Dabei hoffen wir auch auf Eure zahlreiche und lautstarke Unterstützung! Kommt am kommenden Samstag, dem 19. Oktober, ab 18 Uhr
in die Sporthalle Bergheimer Straße zum NRW-Liga-Spiel TTC Blau-Weiß Grevenbroich – Borussia Düsseldorf II
und peitscht uns nach vorne!

Für kalte Getränke ist im Vereinsheim natürlich gesorgt!

Wir freuen uns auf Euch! 🙂