Der Verein

Wir stellen uns vor :

Der Tischtennisclub Blau-Weiß Grevenbroich 1939 e.V. besteht nun bereits seit 80 Jahren und zählt damit zu den ältesten selbständigen Tischtennisvereinen in NRW. Bundesweit bekannt wurde unser Verein insbesondere durch die hervorragende Jugendarbeit und daraus resultierende großen Erfolg auf Verbands- und Bundesebene in den 90er- und 2000er-Jahren. Nach einigen sehr schwierigen Jahren sind wir in diesem Bereich auch wieder sehr aktiv und bestrebt, die „goldenen Zeiten“ mithilfe von hochwertigem Jugendtraining, der Zusammenarbeit mit Grevenbroicher Schulen sowie anderen Events wieder aufleben zu lassen. Aktuell nehmen zwei Jungenmannschaften sowie ein Schülerteam am Spielbetrieb teil – Tendenz (hoffentlich) steigend.

Im Herrenbereich sind wir seit Jahrzehnten sowohl in der Breite als auch qualitativ sehr solide aufgestellt und gehen mit sieben Mannschaften in die Saison 2019/20. Unsere erste Mannschaft will sich nach einigen „Fahrstuhljahren“ zwischen Verbands- und Oberliga mittelfristig in der NRW-Liga etablieren.
Auch der Seniorenbereich wird bei uns peu à peu größer. Nachdem unsere bisher einzige Seniorenmannschaft 2018 schon die Bronzemedaille bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren-40 erringen konnte, werden wir in der kommenden Spielzeit noch eine zusätzliche Mannschaft melden.

Zusätzlich zum Tischtennis sind wir auch sehr froh, dass sich eine Seniorengymnastik fest im Verein etabliert hat und aus diesem längst nicht mehr wegzudenken ist!

Fakten zum TTC BW Grevenbroich 1939 e.V.:

⇒ erfolgreichster Tischtennisverein im Grevenbroicher Stadtgebiet
⇒ aktuell rund 115 Mitglieder
⇒ Teilnahme von 3 Jugend, 7 Herren- sowie zwei Seniorenmannschaften am laufenden Spielbetrieb
⇒ zwei Herrenmannschaften in den Verbandsspielklassen des WTTV (NRW-Liga bzw. Landesliga)
⇒ Ausrichter von 2 Tischtennis-Grossveranstaltungen pro Saison mit jeweils rund 400 Teilnehmern
⇒ Ausrichtung von rund 100 Heimspielen pro Saison
⇒ Kooperation mit mehreren Schulen im Grevenbroicher Stadtgebiet
⇒ neben den sportlichen auch diverse gesellige Events im jahr